Handbücher/Monographien/Skripte etc.:

  • Kommentierung der arbeitsrechtlichen Freiheiten und Schutzverbürgungen im Rahmen des EU-Grundrechtsschutzes, in: Handbuch der Europäischen Grundrechte, Hrsg. Heselhaus/Nowak, Verlag C. H. Beck u.a. (2. Aufl. 2020):
  • Von der Beamtenbesoldung zum Vergütungskodex, Hrsg. Hilbrandt/Henke, Springer Verlag 2019;
  • Massenänderungskündigung und Arbeitskampf, C. F. Müller, Heidelberg 1997 (zugleich Dissertation);
  • Vorlesungsskript „Arbeitskampfrecht“, W. Mauke Söhne, Hamburg 1993.

Aufsätze:

  • Spannungsverhältnis zwischen Unternehmer- und Arbeitnehmergrundrechten in der EuGH-Rechtsprechung zur Grundrechtecharta (erscheint 2020; in Vorbereitung);
  • Arbeitsrechtliche Unionsgrundrechte und deren Dogmatik, NZA 2019, 1168 ff.;
  • Amtsniederlegung von Vorständen öffentlich-rechtlicher Körperschaften, KrV 2019, 24 ff.;
  • Auswirkungen der BSG-Rechtsprechung zur relativen Vergütungsangemessenheit bei GKV-Vorständen auf die Praxis, KrV 2018, 192 ff.;
  • Wissenszurechnung einer Körperschaft öffentlichen Rechts, Anmerkung zum Urteil LAG Berlin-Brandenburg vom 31.01.2018; NZA-RR 2018, 331 ff.;
  • Angemessenheit von Vorstandsvergütungen gemäß (neuem) Vergütungskodex für Krankenkassenvorstände, NZA 2018, 351 ff.
    – zitiert vom BSG, B 1 A 1/17 R, Urteil vom 20.03.2018 ;
  • Angemessenheit von GKV-Vorstandsvergütungen - Methodische Überlegungen zu § 35a VI a SGB IV, NJOZ 2018, 401 ff.
    – zitiert vom BSG, B 1 A 1/17 R, Urteil vom 20.03.2018 ;
  • Merkmale sog. Ordnungsvorschriften, NZS 2018, 175 ff.
    – zitiert vom BGH, VI ZR 465/16, Urteil vom 29.01.2019 ;
  • Ein Weihnachtsmärchen, Arbeitsrechtliche Entscheidungen (AE) 2017, 4 ff.;
  • GKV-Wettbewerbsgrundsätze vs. Selbstverwaltungsautonomie der Krankenkassen am Beispiel der Mitgliedergewinnung, zusammen mit Dr. Anja Nünke, veröffentlicht in: JUVE Handbuch 2011/2012, 224 f.;
  • Der Bruchteil bei der Bruchteilsgemeinschaft – eine Untersuchung der Rechtsstruktur, AcP 2002, 631 ff.
    – zitiert von OLG Düsseldorf
  • Suspensiveffekt von Widerspruch und Anfechtungsklage nach § 7a Abs. 7 S. 1 SGB IV gegen vor dem 01.01.1999 bekanntgegebene Statusentscheidungen, NZA 2000, 1208 ff.;
  • Fristwahrung durch Anrufung eines unzuständigen Gerichts in Wohnungseigentumssachen und im Kündigungsschutzverfahren, NJW 1999, 3594 ff;
  • Anmerkung zum BAG-Urteil vom 18.09.1997 in Sachen Sonderkündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern, veröffentlicht in: AP Nr. 35 zu § 103 BetrVG;
  • Neue Entwicklungen beim Sonderkündigungsschutz von Mandatsträgern, NZA 1998, 1258 ff.;
  • Versetzung aufgrund vermeintlichen Weisungsrechts und einstweiliger Rechtsschutz, RdA 1998, 155 ff.;
  • Anmerkung zum EuGH-Urteil in der Rs. „Nils Draehmpaehl“ wg. Schadenersatz bei geschlechtsbezogener Arbeitnehmerdiskriminierung, veröffentlicht in: EzA § 611a BGB Nr. 12;
  • Sonderkündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern bei Massenänderungskündigungen, NZA 1997, 465 ff.